Das Basisseminar für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Charttechnik nutzen und erfolgreich handeln

Wie du gewinnbringend an der Börse aktiv wirst

Das Basisseminar ist sowohl für Starter als auch für Fortgeschrittene geeignet, um die Charttechnik zu erlernen und erfolgreich zu handeln.

Mit Hilfe der Charttechnik ist es möglich, erfolgreich an der Börse zu handeln – das Basisseminar bietet dafür eine umfassende Einführung und ist sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet.

Wenn du gewinnbringend an der Börse aktiv werden möchtest, ist das Basisseminar zur Charttechnik ein unverzichtbarer Schritt – egal, ob du bereits Erfahrung hast oder erst am Anfang stehst. 

6 Stunden Online Seminar

Das Seminar ist als 6-stündige Videoreihe konzipiert. Somit kannst Du das Seminar zeit- und ortsunabhängig absolvieren und immer wieder nachschauen.

Grundlagen zum Traden

Du lernst alle wichtigen Grundlagen, welche Du für das Traden benötigst. Nach dem Seminar kannst Du Deine ersten Trades starten.

85% gewinnbringend

Nachweislich sind 85% meiner Signale seit dem Jahr 2004 gewinnbringend.

Über 20 Jahre Erfahrung

Alles begann 1993 mit einem Währungskredit. Mein besonderer Fokus liegt auf der charttechnischen Auswertung und der technischen Umsetzung.

Das Basisseminar für Starter und Anfänger, die schon etwas Wissen haben

Fundiertes Wissen als Grundlage für nachhaltigen Erfolg

Viele Anleger wissen, dass man die Kurse in Form eines Charts darstellen kann. Doch was ist das Geheimnis dahinter? Wie kann man das nutzen? In meinem Basis-Seminar lernst du alles über die Charttechnik: von der Darstellung der Charts, über Swing Trading, langfristiges Anlegen aber auch Formationen, die einem zeigen, wo man lieber aus dem Markt raus gehen sollte oder den Einstieg wagen kann.

Mühsames Recherchieren oder kompakt in einem Seminar?

Wie gesagt: Wer erfolgreich traden möchte, sollte ein Basiswissen haben. Dies kann man sich mühsam über viele Bücher und Videos zusammensuchen. Oder man nutzt mein Wissen und meine geballte Kompetenz in Form eines Seminars. Ich zeige dir logisch aufgebaut in puncto Charttechnik, worauf es wirklich ankommt und auch verschiedene Handelsansätze.

Was lernst Du im Seminar?

Ganzheitliche Basis fürs Traden

Das Wichtigste was man braucht, um eigenständig zu beginnen

Verschiedene Handelsansätze

Welche Handelsansätze gibt es und welche Strategien passen zu mir?

Risikomanagement

Hier liegt der Gewinn. Sehr wichtig, um langfristig gewinnbringend zu sein.

Strategien

Unterschiedliche Zeiteinheiten erfordern unterschiedliche Strategien.

Was Kunden über das Seminar sagen?

Patrick Kolter

Deutschland

Sehr konkrete Angaben und faktenbasiert.

Peter Rahner

Deutschland

Viel Fingerspitzengefühl, immer unter Einbezug der Historie. Bezieht auch wiederkehrende Muster erfolgreich in Prognosen ein. Sehr hilfsbereit und inspirierend. Tolle Gruppe, sehr humorvoll und inspirierend.

Simon Greussing

Österreich

Ich bin Anfänger und durch das Seminar von Gerhard bekam ich einen super Einstieg in die Thematik. Man lernt die wichtigsten Grundlagen, aber bekommt auch tiefere Einblicke in verschiedene Bereiche. Durch das Seminar konnte ich selbst bereits meine ersten gewinnbringenden trades machen. Kann ich weiterempfehlen, Danke!

Seminarplan

Wie entstehen Kurse?

Börsenkurse entstehen durch Angebot und Nachfrage, wobei steigendes oder fallendes Volumen den Druck auf den Kurs ausübt. 

a.) Limiteingaben die sichtbar sind, und auch Stops
b.) Blockkäufe von Großanlegern

Der Chart, die Darstellung und die Informationen daraus.

Der Chart spiegelt das Verhalten der Anleger direkt wider. Daraus lassen sich nicht nur Informationen ableiten, sondern auch eine Strategie erstellen.

a.) Kerzen und die möglichen Signale
b.) Gaps, Kurslücken, Inseln

Charttechnik-Basiswissen

Der Kurs und eine Linie ist die einfachste aber auch aussagekräftigste Darstellung eines Chartbildes.

a.) Unterstützungslinien
b.) Widerstandslinien
c.) Trendlinien – linear oder logarithmisch

Indikatoren und wie man sie anwendet

Es gibt eine Menge an Indikatoren, hier zeige ich dir die Wichtigsten, die ich verwende.

a.) Gleitende Durchschnittslinien
b.) Bollinger Bänder

Handelsansatz:

Es gibt unterschiedliche Handelsansätze und Zeiteinheiten, aber auch  die Art und Weise, wie man in den Markt geht und diesen verlässt.

a.) Position Trader – “Langfristanleger”
b.) Swingtrader
c.) 1.) Bewegungshandel
2.) Trendhändler (kann auch Intraday sein)

Risikomanagement

Das ist einer der wichtigsten Punkte. Das  Risikomanagement entscheidet über den langfristigen Erfolg.

a.) Stopmarke
b.) Positionsgröße
c.) Gewinnmitnahme

Formationen

Es gibt Formationen, also Chartgebilde, die immer wieder auftauchen. Diese zu erkennen und zu nutzen ist eines der Geheimnisse.

a.) Winkel
b.) Keile
c.) Dreifach Top
d.) das zweite “Bein”

Sentiment

Wie ist die Stimmung an der Börse? Sind mehr Anleger auf der Long-Seite investiert, setzen also auf steigende Kurse, oder auf der Short-Seite?

a.) “hartes” Sentiment
b.) “weiches“ Sentiment

Strategien

In diesem Tool geht es darum, aus all dem Wissen eine Strategie zu entwickeln. Und nachhaltig erfolgreich zu werden.

a.) Zeiteinheiten
b.) Haltedauer

Kürzel Liste

Die wichtigsten Kürzel werden hier erklärt. Diese werden  im Handel auf den Börsenplattformen verwendet.

CRV, slippage

Ordermaske

Hier geht es um unterschiedliche Order-Aufgaben, egal ob auf zulegende oder fallende Kurse gesetzt wird.

Buy Limit, Ausbrüche, nachlaufender Stopp

22.00 Linie

Die 22:00 Uhr Linie, also Handelsschluss in den USA, deren Bedeutung und mögliche Strategie, die man umsetzen kann. 

Index, Futures der weiter läuft, Kurslücken

Was beinhaltet das Seminar?

Zugang Forum + Fragen

Mit dem Zugang zum Forum kann man 24/7 online zugreifen und somit selbst den zeitlichen Ablauf bestimmen. Zudem kann man Fragen stellen, die in der Community oder vom Vortragenden beantwortet werden.

6h Online Videokurs

Rund 6 Stunden Videomaterial, aufgeteilt in 12 Blöcke sind jederzeit abrufbar, dabei kann man das Tempo selbst bestimmen.

Dokumente (40 Seiten PDF)

Man erhält das ganze Seminar in schriftlicher Form. Somit kann man das PDF einfach ausdrucken und sich jederzeit zusätzlich das Seminar ansehen.

Chronologisch aufgebaut

Da das Seminar aus der Praxis entstanden ist, ist auch der chronologische Aufbau logisch ineinander verkettet.

Preis

Hole Dir den Zugang zum Seminar

Nach dem Absenden werden Sie direkt zu Paypal weitergeleitet.

Seminar-oegeat.com

13 + 13 =

Über Gerhard Öhler

oegeat – DER Börsencoach

Herzlichen Glückwunsch, dass Sie meine Webseite gefunden haben! Mein Name ist Gerhard Öhler und ich komme aus Österreich.

Meine Erfahrung
Seit 1993 beschäftige ich mich mit Währungen, als ich einen Währungs Kredit zur Finanzierung meiner Wohnung aufnahm. Seitdem habe ich meine Leidenschaft für das Trading und die Chartanalyse entdeckt und mich darauf spezialisiert.
Besonders wichtig ist mir die charttechnische Auswertung und die technische Umsetzung, weshalb ich die Webseite Brokervorschlag.de ins Leben gerufen habe. Hier gebe ich seit 2004 Interessenten Ratschläge und berate Sie bei der Wahl des richtigen Brokers.

Mein Ziel
Als Börsencoach unterstütze ich meine Kunden bei ihren Überlegungen und gebe ihnen Tipps, wie sie Chancen auf dem Markt erkennen und Signale finden können. Die Chart-Technik bildet hierbei die Basis, welche ich gerne weitergebe und erkläre.
Meine jahrelange Erfahrung im Bereich CFD-Anbieter hat mir ein umfassendes Verständnis des Marktes verliehen. Gerne teile ich meine Erfahrungen und mein Wissen mit Ihnen, um Ihnen dabei zu helfen, erfolgreich zu handeln.